Arbeitsschwerpunkte im Jahr 2013

  • Mittwinterzählung der Wasservögel 12./13. Januar und weitere periodische Zählungen   am Peenemünder Haken, Peenestrom, Johannishof, Murchin und IBA-Gebieten der Insel
  • Beteiligung von Mitgliedern an der Wintervogelzählung der OAMV in ausgewählten Gebieten
  • Kontrolle der Weißstorchhorststandorte
  • Betreuung von Orchideenwiesen und Kartierung an den Standorten Kölpinsee, Zempin und NSG „Südspitze Gnitz“
  • Betreuung ausgewählter NSG und anderer Flächen nach Festlegung der Unteren Naturschutzbehörde
  • Vertiefung der Zusammenarbeit auf ornithologischer Basis mit den Kontaktpersonen auf den NSG Insel Ruden und NSG Greifswalder Oie
  • Organisation von Arbeitseinsätzen in Zusammenarbeit mit der Forstverwaltung, dem Rotary Club oder anderen Kooperationspartnern
  • Anleitung und Unterstützung der FÖJler im Naturschutzzentrum Karlshagen
  • Intensivierung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an Schulen und in anderem Rahmen
  • Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit inselweit und grenzübergreifend
  • Pflege unserer Homepage
  • Festigung der Zusammenarbeit mit der Leitung des Naturparks Insel Usedom, anderen  Umweltverbänden (BUND) und anderen Vereinen, Schulen, Lehreinrichtungen, Gemeinden, neuen Ansprechpartnern und Sponsoren

Aktuelles

MACHEN SIE MIT!

    Aurorafalter (foto ak)

 

Besuchen Sie uns!

KOMMEN SIE VORBEI!

Machen Sie uns stark!