Wir über uns

NABU-Regionalgruppe Insel Usedom e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung und Rechenschaftsbericht 2017

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

 Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde, liebe Mitglieder,

hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Sie findet am 14.03.2018 um 18,30 Uhr im Naturschutzzentrum Karlshagen statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen

TOP 0: Begrüßung

TOP 1: Kassenbericht 2017

TOP 2: Rechenschaftsbericht 2017

  TOP 3: Entlastung des Vorstandes

TOP 5: Delegiertenwahl zur Landesvertreterversammlung des NABU-MV

TOP 6: Jahresplan 2018

TOP 7 und weitere: aktuelle Arbeitsschwerpunkte

 

Den Rechenschaftsbericht 2017 können Sie auf unserer Homepage einsehen >> siehe unten. Sie finden ihn wie auch viele andere Informationen unter: www.nabu-usedom.de . Auch unseren Jahresplan werden Sie dort finden können.

 

Laut unserer Vereins-Satzung sind wir verpflichtet, jedes Mitglied fristgemäß schriftlich oder per Mail zur jährlichen Mitgliederversammlung einzuladen. Die Einladung per Post kostet Papier, Geld und ist ein hoher Arbeitsaufwand für uns. Eine Einladung per Mail vereinfacht das Prozedere. Bitte teilen Sie uns wenn möglich Ihre Mail-Adresse für diesen Fall mit.

Sie können uns aber selbstverständlich auch schriftlich oder per Telefon kontaktieren.

 

 Mit freundlichen Grüßen            

 

Kathrin Räsch                                                                          

 

Vorsitzende der NABU-Regionalgruppe                                                                           Strandstraße 8  17459 Kölpinsee

 Tel: 038375/20751            juergen.raesch@t-online.de

 

 

Rechenschaftsbericht 2017

 

1.    Versammlungen

1.1.Mitgliederversammlung April

1.2.Vorstandssitzung Januar

1.3.Arbeitsberatungen monatlich-bis auf Juli, August

 

2.    Monitoring (Genaueres siehe Homepage):

 2.1. Erfassung des Kormoranbestande

 2.2. Stunde der Gartenvögel

 2.3. Stunde der Wintervögel

 2.4. Erstankunftsdaten der Zugvögel

 2.5. Wintervogelzählung

 2.6. Mittwinter-Küstenvogelzählung Beteiligung an den nationalen Gänsezählterminen

 2.7. Betreuung der Storchenhorste

 2.8. Erfassung des Brutgeschehens und des Bruterfolges der Störche, Betreuung der Storchen-Beobachter vor Ort

 2.9. Erfassung und Weiterleitung von Ringnummern vor allem bei Möwen, Schwänen und Gänsen

 2.10.              Monatliche Zählungen am Peenemünder Haken

 2.11.              Zählung der Bestände und Teilnahme an der Betreuung der           Orchideenwiesen in Ahlbeck, Kölpinsee und Zempin

 2.12.              Brut- und Rastvogelmonitoring in den Poldern des Peenetals (Waschow, Klotzow, Pinnow, Murchiner Wiesen)

 

3.    Arbeitseinsätze: auf dem Herrendamm, Teilnahme an Arbeitseinsätzen der Unteren Naturschutzbehörde, im Kessiner Moor, auf der Trollblumenwiese bei Weitenhagen und im Peenetal bei Gützkow

 

4.    Stellungnahmen: Ausgliederung von LSG-Flächen in Loddin; Straßenbauvorhaben in der Blumenstraße in Zinnowitz

 

 5.    Zusammenarbeit mit anderen Naturschutzverbänden: Untere       Naturschutzbehörde, Naturpark Insel Usedom, Naturschutzzentrum e.V.,       BUND, Wisentgehege Prätenow, Rotary-Club

 

6.    diverse Anfragen per Mail oder Telefon zu den unterschiedlichsten Naturschutzthemen

 

7.    Betreuung der Homepage

 

8.    Vergabe der Schwalbenplakette

 

9.    Exkursionen: -Zerninseesenke im April

 -Exkursion auf dem Gnitz in Verbindung mit der Mai-   Versammlung

 - Exkursion zum Riether Werder im Stettiner Haff am 20.05.

 - Botanik-Exkursion zum Mümmelkensee am 17.06.

 -zum Polder Kamp am 7.10.

 -Teilnahme an der Exkursion der Unteren Naturschutzbehörde zur Insel Vilm

 

10.Geselliges Beisammensein: Weihnachtsfeier in Verbindung mit der Dezember-Versammlung, Mai-Versammlung auf dem Gnitz, Sommerfest bei Familie Wehner in Karnin,

 

11. Korrektur der im Jahr 2016 verabschiedeten Satzung auf Anforderung des Amtsgerichtes Greifswald

 

 

 

..fast alle von uns...
..fast alle von uns...
.. und noch einige...
.. und noch einige...

 

Der NABU setzt sich auf vielfältige Weise für die Natur ein. Zu unserer Arbeit gehören praktische Maßnahmen wie Landschaftspflege genauso dazu wie die regelmäßigen Vogelzählungen, Mitarbeit in Fachgruppen des NABU oder gemeinsam auf Exkursionen die Natur kennen lernen.

 

Unser Vorstand

 

Sie möchten gerne mitmachen? Schauen Sie einfach bei uns vorbei!

 

Termine auf einen Blick

Aktuelles

MACHEN SIE MIT!

Taiga-Birkenzeisig im NSG Südspitze Gnitz (foto ak)

Besuchen Sie uns!

KOMMEN SIE VORBEI!

Machen Sie uns stark!