Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in folgenden Bereichen:

    • Mittwinterzählung der Wasservögel im Januar und weitere periodische Zählungen am Peenemünder Haken, Peenestrom, Johannishof, Murchin und IBA-Gebieten der Insel
  • Beteiligung von Mitgliedern an der Wintervogelzählung der OAMV in ausgewählten Gebieten
  • Betreuung und Kontrolle der Weißstorchhorststandorte
  • Betreuung von Orchideenwiesen und Kartierung an den Standorten Ahlbeck, Kölpinsee,  Zempin und NSG „Südspitze Gnitz“
  • Betreuung ausgewählter NSG und anderer Flächen nach Festlegung der Unteren Naturschutzbehörde
  • Zusammenarbeit auf ornithologischer Basis mit den Kontaktpersonen auf den NSG Insel Ruden, NSG Greifswalder Oie und dem Struck
  • Pflege unserer Homepage
  • Organisation von Arbeitseinsätzen, auch in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Insel Usedom, der Forstverwaltung, dem Rotary Club oder anderen Kooperationspartnern
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an Schulen und in anderem Rahmen nach Bedarf
  • Öffentlichkeitsarbeit, besonders die Insel Usedom betreffend
  • Zusammenarbeit mit der Leitung des Naturparks Insel Usedom, anderen   Umweltverbänden
  • Zusammenarbeit mit der Unteren wie auch der Oberen Naturschutzbehörde
  • Zusammenarbeit mit anderen Umweltverbänden (BUND), anderen Vereinen, Schulen, Lehreinrichtungen, Ortsgemeinden und Sponsoren