Jahresprogramm 2021

Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in folgenden Bereichen:

  • Mittwinterzählung der Wasservögel im Januar und weitere periodische Zählungen am Peenemünder Haken, Peenestrom, Johannishof, Murchin und IBA-Gebieten der Insel
  • Beteiligung von Mitgliedern an der Wintervogelzählung der OAMV in ausgewählten Gebieten und an aktuellen Zählprogrammen der OAMV
  • Betreuung und Kontrolle der Weißstorchhorststandorte
  • Betreuung von Orchideenwiesen und Kartierung an den Standorten Ahlbeck, Kölpinsee, Zempin und NSG „Südspitze Gnitz“
  • Betreuung ausgewählter NSG und anderer Flächen nach Festlegung der Unteren Naturschutzbehörde
  • Zusammenarbeit auf ornithologischer Basis mit den Kontaktpersonen auf den NSG Insel Ruden, NSG Greifswalder Oie und dem Struck
  • Pflege unserer Homepage
  • Organisation von Arbeitseinsätzen, auch in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Insel Usedom, der Unteren Naturschutzbehörde, der Forstverwaltung oder anderen Kooperationspartnern
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an Schulen und in anderem Rahmen nach Bedarf
  • Öffentlichkeitsarbeit, besonders die Insel Usedom betreffend
  • Zusammenarbeit mit der Leitung des Naturparks Insel Usedom, anderen Umweltverbänden
  • Zusammenarbeit mit der Unteren wie auch der Oberen Naturschutzbehörde
  • Zusammenarbeit mit anderen Umweltverbänden (BUND), anderen Vereinen, Schulen, Lehreinrichtungen, Ortsgemeinden und Sponsoren

Mitglieder unserer Regionalgruppe arbeiten in folgenden Fachruppen mit: 

  • Ornithologie: Bernd Schirmeister (Tel. 038378-31358)
  • Geobotanik:  Werner Schnapp (Tel. 038375-20527)
  • Küstenvogelschutz: Harald Jürgens  (Tel. 038370 – 257892)
  • Greifvogelschutz/ Wisentgehege: Dirk Weichbrodt (Tel. 038372-76313) 

Veranstaltungen und Termine 2021

 

Aufgrund der Corona-Krise unterlassen wir vorerst alle Planungen für gemeinsame Aktivitäten.

  • Vorstandssitzung: März
  • Mitgliederversammlung:  09.06.2021
  • Arbeitsberatungen: soweit es die Krise zulässt, treffen wir uns an jedem zweiten Mittwoch im Monat, außer im Juli/August um 18:30 Uhr (der Ort wird je nach Situation abgesprochen )

Bei Interesse melden Sie Sich bitte bei Kathrin Räsch unter 038375/ 20751 oder juergen.raesch@t-online.de

Durch die Corona-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen gelten die Planungen aller Gruppenaktivitäten selbstverständlich nur unter Vorbehalt. Genauso ist auch die Erfüllung sämtlicher anderer Gruppenziele der Einhaltung notwendiger Schutzmaßnahmen unterworfen. In der Hoffnung, dass die Krise baldmöglichst überwunden ist, behalten wir unseren Plan vorerst bei, die Durchführung passen wir der Situation entsprechend an

Termine

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier. Möchten Sie an einer Aktivität teilnehmen oder haben Sie Fragen zu Veranstaltungen, kontaktieren Sie uns bitte!

kurzfristige Änderungen vorbehalten!